21.09.2018 -Veranstaltung- 3. Welt-CML-Tag

Was können Arzt und Patient tun? Austausch und Diskussion
Welt-CML-Tag.jpg
Informationsabend für Betroffene und Angehörige über Chronisch myeloische Leukämie

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer 3. Patientenveranstaltung anlässlich des Welt-CML-Tages einladen.

Wir können Ihnen auch diesmal wieder ein spannendes Programm anbieten. „Was kann der Arzt tun?“ aber auch: Was können Sie als Patient aktiv tun, um alle Fragen rund um Ihre Krankheit zu verstehen sowie Ihre Lebensqualität zurückzugewinnen oder zu verbessern?

Sie werden auch Neuigkeiten aus aktuellen Therapieentwicklungen sowohl für die Erstlinientherapie als auch die Zweitlinientherapie erfahren.

Auch über das Thema „Absetzen nach erfolgreicher Behandlung“ werden wir sprechen und mit Ihnen in den Podiumsdiskussionen oder in den Pausen über alle Themen ins Gespräch kommen.

Über Ihre Teilnahme, gern auch zusammen mit ihren Angehörigen, würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüße

Prof. Dr. Philipp le Coutre
Rainer Göbel
Dr. Annette Reinicke

1. Block: Was kann der Patient tun?

Wie führe ich ein besseres Arzt-Patienten-Gespräch?
Die Wirkung von Bewegung und Selbstorganisation
Im Anschluss: Podiumsdiskussion

ca. 17:15 Pause mit Imbiss

2. Block: Was kann der Arzt tun?

Von der Erstlinientherapie bis zum Absetzen
Nach der Erstlinientherapie: Plan B
Im Anschluss: Podiumsdiskussion

Die Veranstaltung ist Kostenfrei.

Sie benötigen keine Anmeldung.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Organisatorisches
Referenten:
Prof. Dr. Philipp Le Coutre, Charité Berlin
Rainer Göbel, Selbsthilfe Leukämie Berlin e.V.
Dr. Anke Kleine-Tebbe, DRK-Kliniken Berlin
Dr. Michaela Schwarz, Charité Berlin

Veranstalter:
Tumorzentrum Berlin e.V.
in Kooperation mit Selbsthilfe Leukämie Berlin e.V.

Zeit:
Freitag, 21.09.2018, 16:00 bis 19:00 Uhr

Ort:
Hörsaal der Kaiserin-Friedrich-Stiftung
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin

Dieser Beitrag wurde geschrieben in der Kategorie Veranstaltungen. Bookmark permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

13 − drei =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>