25.04.2020 – Patiententag

Im Fokus: Myelofibrose, Polycythaemia vera, Chronische Myeloische Leukämie und Myelodysplastisches Syndrom

Austausch mit anderen Betroffenen oder Angehörigen kann Ihnen als Patient mit einer seltenen Blutkrebserkrankung helfen, Ihren Alltag besser zu bewältigen. Fachliche Unterstützung durch medizinische Experten und Selbsthilfegruppen tragen ebenfalls dazu bei.

Mit dem Patienteninformationstag mit Fokus auf Myelofibrose (MF), Polycythaemia vera (PV), Chronischer Myeloischer Leukämie (CML), aber auch dem Myelodysplastischen Syndrom (MDS) wird Ihnen genau diese Plattform zur Verfügung gestellt. Sie haben die Gelegenheit, sich zu diesen seltenen Erkrankungen durch Experten beraten zu lassen und mit ihnen offen zu diskutieren, Ihre Fragen beantworten zu lassen und neue Kontakte zu knüpfen. Austausch und Kontakte mit anderen Patienten runden den Tag ab.

Neu 2020: Ein Vortrag zum Thema „Fatigue“ behandelt Fragen, die im Kontext Ihrer Erkrankung wichtig sein können.

Wir hoffen, dass Sie praktische Hilfen und Tipps erhalten, besser mit Ihrer Erkrankung zu leben. Kommen Sie vorbei, informieren Sie sich, diskutieren Sie mit. Weitere Betroffene, Selbsthilfegruppen und Interessierte sowie die Expertenrunde freuen sich auf Sie.

Ort:
Scandic Hotel Berlin Potsdamer Platz
Gabriele-Tergit-Promenade 19
10963 Berlin

Zeit:
25.04.2020 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Programm & weitere Informationen: Flyer

Für Ihre Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich.

Dieser Beitrag wurde geschrieben in der Kategorie Veranstaltungen. Bookmark permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.